Kosmetika - Untersuchung, Prüfung und Analyse

Leistungen

Kosmetische-Artikel Schminke, Lippenstift in und um eine Schminktasche

  • Verschiedenste chemische, physikalische und mikrobiologische Untersuchungen
  • Verkehrsfähigkeitsgutachten
  • Abgrenzungsgutachten
  • Stabilitätsprüfungen

Im Bereich Kosmetik bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Untersuchungen an – von der Prüfung auf ausreichende Konservierung bis zur Analyse von wertgebenden Bestandteilen und Verunreinigungen.

 

Unser Prüfspektrum umfasst u. a. folgende Parameter:

  • Konservierungsstoffe
  • UV-Filter
  • wertgebende Bestandteile, z.B. Vitamin E
  • Kontaminanten wie z.B. Schwermetalle

Folgende Produkte kommen beispielsweise dafür in Frage:

  • dekorative Kosmetik
  • Waschemulsionen
  • Cremes
  • sonstige Pflegeprodukte

Ferner erstellen wir Verkehrsfähigkeits- und Abgrenzungsgutachten.
Für amtliche Gegenproben stehen Ihnen jederzeit unsere Gegenprobensachverständigen nach § 43 LFGB zur Verfügung.
Mikrobiologische Untersuchungen von der Prüfung der Proben selbst bis hin zur Hygienebegehung von Betrieben runden unser Angebotsspektrum auf dem Gebiet der Kosmetik ab.

Kontaktieren Sie uns

  • Kontakt

    Sprechen Sie uns an. Wir liefern Ihnen individuelle Lösungen zu Ihren Fragestellungen und Problemen.

    Kontakt für Anfragen:

    Martin Müller
    Tel. +49 89 863 005-25
    Verena Seidel
    Tel. +49 89 863 005-20

    Im Labor:

    Alexander Hartmann
    Tel. +49 89 863 005-45
    Verena Seidel
    Tel. +49 89 863 005-20

  • Technisch vermeidbare Gehalte an Schwermetallen in kosmetischen Mitteln
    Im Oktober 2016 hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) neue Daten für die technische Vermeidbarkeit von Schwermetallen in…

Copyright © 2018 Dr. Graner & Partner GmbH. All right reserved. Designed by Metamove