Schadstoffprüfungen

Leistungen

Labor, Glasgeräte, Kolben, MikroskopWir prüfen Produkte u.a. nach:

Für amtliche Gegenproben stehen Ihnen jederzeit unsere Gegenprobensachverständigen nach §43 LFGB zur Verfügung.

Überlassen sie die Qualität Ihrer Produkte nicht dem Zufall!
Kontrollieren Sie die Zusagen Ihrer Lieferanten.
Werben Sie mit Ihren Prüfergebnissen.

Für folgende Produktgruppen sind Schadstoffprüfungen relevant:

  • Kunststoffe
  • Textilien
  • Werkzeuge
  • Spielzeuge
  • Möbel
  • Elektrogeräte
  • Rohstoffe und Bauteile
  • Bedarfsgegenstände
  • Verbrauchsmaterialien
  • Baustoffe
  • Verpackungen

Wir analysieren Ihre Produkte nach gängigen Vorschriften und Richtlinien auf gesundheits- und umweltrelevante Schadstoffe wie z. B.

  • PAK nach EPA
  • Schwermetalle und Schwermetallabgabe
  • Blei, Cadmium, Quecksilber, Chrom VI, PBB und PBDE nach RoHS
  • Formaldehyd und VOC (flüchtige organische Verbindungen)
  • Azo-Farbstoffe und Dispersionsfarbstoffe
  • Chlororganische Carrier und LHKW
  • PCP, TCP, TriCP
  • Flammschutzmittel
  • Zinnorganische Verbindungen
  • Phthalate und andere Weichmacher
  • Asbest und KMF
  • Überprüfung der Sicherheit von mechanischem Spielzeug

Kontaktieren Sie uns

Copyright © 2018 Dr. Graner & Partner GmbH. All right reserved. Designed by Metamove